Omaela Story: Skistart am Arlberg: Mountains are calling

Omaela Story

Skistart am Arlberg: Mountains are calling

The Mountains are calling – and I must go! So geht´s uns locals am Arlberg immer, wenn zu Beginn des Winters der erste, richtige Schneefall einsetzt. Zu lange waren wir nicht mehr auf den Brettern, die am Arlberg die Welt bedeuten (nämlich Ski oder Snowboard) am Berg.

Wenns im Dezember ordentlich Schnee hat, können wir es kaum erwarten. Und den ersten Gästen geht´s genauso. Anfang Dezember startet der Liftbetrieb der Arlberger Bergbahnen und diese erste Zeit ist etwas ganz besonderes. Noch sind die Pisten nur spärlich gefüllt, bevor die Weihnachtsferien starten. Und gerade die Vorweihnachtszeit kann am Arlberg so richtig genossen werden. Zum Beispiel, wenn am Nikolaustag auch die Krampusse durchs Dorf ziehen oder der zauberhafte Weihnachtsmarkt im Museum seine Tore öffnet. Oder einfach nur beim Bestaunen des Schneetreibens, während am Balkon des gemütlichen Apartments mehr und mehr Schnee liegen bleibt und der selbstgebraute Punsch am besten schmeckt. 
Oma Ela hat für solche Tage übrigens einen besonderen Tipp: Nach dem Saunagang im private Spa einfach kurz am Balkon im Schnee abkühlen (vorzugsweise im kuscheligen Bademantel, der im Apartment bereit liegt …ansonsten haben die Nachbarn eben auch was davon).

Buchen Sie jetzt für die Vorweihnachtszeit!
Hahaha… oder Hohoho…

Diese Stories könnten dich auch interessieren