Holidays sind Holy days.

Im Urlaub solls Ihnen richtig gutgehen. Deshalb gibt es unser Apartmenthaus in St. Anton am Arlberg gleich neben der Nassereinbahn. Genau dort, wo Skipiste und Dorf aufeinandertreffen, wächst es aus dem Hang. Hier ist es Ausgangspunkt für alle Abenteuer am Arlberg: Auf Skiern, zu Fuß, mit dem Rad, im Winter, im Sommer und an jedem Tag dazwischen. 

Design-Apartments in toller Lage in St. Anton am Arlberg

Viel Liebe zum Detail steckt in den 4 Apartments im Omaela Appartementhaus in St. Anton am Arlberg: die Ferienwohnungen bestechen mit sorgfältig ausgewählten, hochwertigen Materialien, toller Lage direkt bei der Nassereinbahn und privater Sauna in jedem Apartment mit 60° und 90°. Mit 41m2 bis 93m2 bieten die Appartements Platz für 2 - 4 bzw. 4 - 6 Personen.

Apartments zu Zweit & für Familien in St Anton

Alle 4 Wohnungen sind Sommer und Winter idealer Ausgangspunkt für sportliche Aktivitäten am Arlberg sowie Erholung und Rückzugsort. Durch die Lage in einer verkehrsberuhigten Zone (unsere Gäste dürfen natürlich mit dem Auto anreisen) liegen die Appartements sehr ruhig und trotzdem sehr zentral in St. Anton am Arlberg. Für Paare oder den Familienurlaub sind die Appartements im Omaela optimal. 

Winterurlaub & Skiurlaub am Arlberg

Im Winter überzeugt der Arlberg, österreichs größtes Skigebiet, mit weltbekannten Skipisten und Freeride-Möglichkeiten. Die Pisten werden täglich perfekt präpariert, die Nassereinbahn (eine der wichtigsten Zubringer-Bahnen am Arlberg) ist nur 1 Minute zu Fuß vom Omaela Apartmenthaus entfernt. Über 300km Piste und mindestens gleich viel Freeride-Fläche stehen unseren Appartement-Gästen zur Verfügung. Wer nicht nur skifahren möchte, der kann auch jederzeit viele weitere Möglichkeiten am Arlberg nutzen: Schwimmen oder Fitness-Center im Arlberg WellCom Center, Klettern oder Tennis spielen im Arl.Rock oder Langlaufen im immer größer werdenden Netz an Langlaufloipen.

Für die Erholung nach erlebnisreichen Skiurlaubs-Tagen oder Wintertagen am Arlberg mit Familie oder Freunden sorgen unsere Luxus-Apartments mit privater Sauna.

Sommerurlaub in Tirol

Sommerurlaub ist am Arlberg immer beliebter: die rauhe Natur, angenehme Temperaturen und das vielseitige Angebot sorgen für Aktivurlaub über alle Altersgruppen. Gefragt sind hier vor allem Bike & E-Bike sowie Wanderungen auf unsere Hütten und Almen. Ein Top Angebot für alle Urlauber ist im Sommer auch die St. Anton Sommer-Karte, welche kostenlos für unsere Gäste schon ab der ersten Übernachtung gilt: damit gibt es ein kostenloses Kinderprogramm, 1 Tag kostenlose Bergbahnen, 1 Tag kostenloser Eintritt im Schwimmbad, 1 Green-Fee beim Golfplatz gleich nebenan, Eintritt Museum, Bogenschießen, Eintritt Tiroler Abend, Gutschein für € 20,00 auf E-Bike-Verleih und vieles mehr! Die Sommer-Karte gibts dabei direkt bei uns an der Rezeption. Zum Ausruhen von aktiven Urlaubstagen laden unsere Balkone und Terrassen, jedes Apartment hat einen Balkon, Apartment 1 und Apartment 3 verfügen zusätzlich über eine feine Terrasse.

private spa
fine materials
& good design
private spa
fine materials
& good design
Feine Materialien. Wärme. Feine Materialien. Wärme.
Design bis ins Detail. Design bis ins Detail.
Die Skipisten immer im Blick. Die Skipisten immer im Blick.

Dozy & Chic: die Apartments

Manchmal, da geschehen die Abenteuer sogar nur in Gedanken. Das liegt daran, dass die vier Apartments im Omaela so chic, so gemütlich sind, dass man am liebsten gar nicht nach draußen möchte. Aber das ist auch okay. Dann genießt man das Private Spa mit eigener Sauna im Apartment, tankt Sonne am Balkon und verbringt einfach eine gute Zeit. Genau dafür ist das Omaela in St. Anton am Arlberg nämlich da: Für eine richtig gute Zeit. 

Kein "Feel-Like-Home": Feels like your Holy Days.

Das so häufig benutzte "Feel Like Home" wollten wir gleich von Anfang an - wenn es um Urlaub in unseren Omaela Apartments geht - aus dem Wortschatz streichen. Denn im Omaela sollen sich unsere Gäste nicht wie zu Hause fühlen, es geht ja um die verdiente Auszeit, die schönsten Tagen im Jahr, abseits von Job, Routine & vielleicht auch Stress. Diese Urlaubstage am Arlberg sind uns somit "heilig". Und deswegen heißt bei Omaela auch: Holidays sind Holy Days. Wohlfühlen? Ja. Geborgen fühlen? Ja. Die Auszeit genießen? Ja. Sich wie zu Hause, wie in der Routine und im Alltag fühlen? Hoffentlich nicht.

Alles dabei, was man für Holy Days in unseren Ferienwohnungen braucht.

Unsere Apartments sind individuell, spielen mit Farben und Mustern und vermitteln unseren Gästen Wärme und Ruhe. Dabei findet man in diesen 4 Ferienwohnungen für Ihre Urlaubstage am Arlberg alles, was notwendig ist. Und mehr. Angefangen beim kostenlosen WLAN (ja, ziemlich schnell - aber auch gern öfters mal abschalten), überdachtem Parkplatz, Skiraum mit Skispind für jedes Apartment (im Sommer optimal für Wander- und Fahrradbekleidung), über Personenaufzug, Fair-Use-Winebar oder frischem Brötchenservice bis hin zu private Spa mit eigener Sauna in jedem Apartment, großen Duschen inklusive toller Kosmetikprodukte, Handtücher und Bademäntel oder Balkone & Terrassen. Toll ausgestattete Küchen, feine Wohnbereiche und gutes Design sind selbstverständlich. Somit ist alles bereit für die Holy Days im Omaela. Alle Inklusivleistungen finden Sie hier.

Die tolle Lage lässt keine Wünsche offen

Machen wir uns nichts vor: die Lage ist im Sommer & im Winter (als auch in den Tagen dazwischen) sehr wichtig für feine Urlaubstage in St. Anton am Arlberg. Unsere Omaela Apartments befinden sich in zweiter Reihe hinter der Dorfstraße in einer autobefreiten Zone (unsere Gäste dürfen natürlich anreisen). Das garantiert Ruhe. Und unser Omaela befindet sich auch gleich neben der Nassereinbahn, einer wichtigen Zubringerbahn im Skiurlaub, mit welcher Sie direkt auf den Gampen fahren, von wo aus das gesamte Arlberg-Skigebiet zu erschließen ist (Kapall, Galzig, Rendl, Schindler, Lech-Zürs und weiter). 

Warum also warten? 

Bike & E-Bike. Sommerurlaub. Bike & E-Bike. Sommerurlaub.
Freeride. Skiurlaub am Arlberg. Freeride. Skiurlaub am Arlberg.

Home is where the mountains are

Wie ist das eigentlich, das Aufwachsen am Arlberg? Vor allem: Ziemlich sportlich. Bei jeder Gelegenheit wurde gewandert, skigefahren, radgefahren. Das hat die Liebe zu unserer Region, zu all den außergewöhnlichen Plätzen wachsen lassen. Und wir verraten gern, wo es uns das ganze Jahr über hinzieht.